Abschlüsse

Welche Abschlüsse können an unserer Schule erreicht werden?

Diese Frage kann hier nur sehr kurz und knapp beantwortet werden. Die Schülerin oder der Schüler kann nach dem 9. Schuljahr den Hauptschulabschluss oder den Berufsorientierten-Abschluss und nach dem 10. Schuljahr den Realschulabschluss erreichen oder auch die Berechtigung, die  gymnasiale Oberstufe zu besuchen, erhalten. Der Abschluss hängt vom Bildungsgang, von den besuchten Kursen und den erreichten Noten ab. In der folgenden Übersicht kann man sich ein erstes Bild machen. Einzelfragen erläutern wir gerne im Gespräch.

Woher weiß ich, welchen Abschluss ich in der Integrierten Gesamtschule erreichen werde?

Vom 5. Schuljahr an finden häufig Informationsabende für die Eltern statt, ebenso Informationsstunden für die Klassen. An Elternsprechtagen und in Sprechstunden geben Lehrerinnen und Lehrer Auskunft. Wir nennen die Summe dieser Beratungsgespräche Schullaufbahnberatung. Ab dem 8. Schuljahr bekommt jede Schülerin/jeder Schüler zusätzlich zum Zeugnis eine Abschlussprognose, also 2 Mal pro Schuljahr. Auf diese Prognose hin finden Gespräche darüber statt, wie ein Leistungsstand gehalten oder verbessert werden kann, um einen angestrebten Abschluss zu erreichen. Auffällig ist, wie viele Schülerinnen und Schüler sich im Laufe der 6 Schuljahre an einen Abschluss herangearbeitet haben, den sie vorher für unerrreichbar hielten. Dies ist eines der wichtigsten Merkmale der Integrierten Gesamtschule.

Kann man in der IGS sitzenbleiben?

Bei Leistungsverschlechterungen droht die Abstufung in einem Fachleistungskurs oder mehreren Fachleistungskursen, aber keine Rücksetzung in den nächstniederen Jahrgang.